Rainer Siegel

Vita

Rainer Siegel Rainer Siegel, 1963 in Linz (Österreich) geboren, absolvierte das dortige Akademische Gymnasium, studierte in Linz, Salzburg und Strasbourg Rechtswissenschaften und promovierte über Kirchenfinanzierung in Österreich und Frankreich. Betriebswirtschaftliche Studien führten ihn nach Belgien, Frankreich und in die Schweiz, wo er detaillierte Länderkenntnisse erwarb, die sich heute in seinen Büchern wieder finden.

Nach etwa zehn Jahren in der Sportartikelindustrie und Beratertätigkeit bei einer weltweit führenden Unternehmensberatung wechselte er Mitte der neunziger Jahre zu einem renommierten Finanzdienstleistungsunternehmen, für das er seitdem als selbstständiger Partner in Berlin tätig ist. Seit 2001 ist er Dozent für Kirchenrecht an der Universität Potsdam und berät kirchliche Institutionen in Finanzfragen.
Nach verschiedenen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, unter anderem im renommierten "Archiv für katholisches Kirchenrecht", begann er 2007, während einer langwierigen Genesung nach einem schweren Flugsportunfall, Thriller mit aktuellem wirtschaftlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Hintergrund zu schreiben.

Der Autor lebt mit seiner Frau Birgit und seinen beiden Töchtern Helene und Amelie in Berlin.