Rainer Siegel

Umschlag: Die Knopfkönigin; Roman, 456 S., ISBN: 978-3-458-35909-8, insel taschenbuch

Die Knopfkönigin bei Amazon bestellen.

Gier "Gier" bei Amazon bestellen

Der Metz Papyrus, ISBN: 978-3-939475-25-5, erscheint im Schweitzerhausverlag
"Der Metz-Papyrus" bei Amazon bestellen

Vera Icona Domini - Das Wahre Abbild des Herrn, ISBN: 978-3-939475-88-2, erscheint im Schweitzerhausverlag, jetzt bei Amazon bestellen
"vera icona domini - Das Wahre Abbild des Herrn" bei Amazon bestellen

Bücher

Die Knopfkönigin

Historischer Roman, 456 S., ISBN: 978-3-458-35909-8, erscheint am 18.02.2013 als insel taschenbuch.
Budweis 1291. Franziska ist eine begabte Schneiderin, die großes Ansehen genießt. Seit ihrer revolutionären Erfindung des Knopfes ist sie in ganz Böhmen bekannt. Ihre prachtvollen und raffinierten Knopfkleider erregen Aufsehen, ihr Talent spricht sich bis in die höchsten Kreise herum, sogar am Königshof verlangt man nach ihren Diensten. Eines Tages gerät sie in einen Hinterhalt des gefürchteten Ritters Bero von Restwangen. In letzter Sekunde kann ihr Geliebter Ludwig sie retten. Doch Bero sinnt auf Rache: Ludwig flieht, und auch Franziska muss überstürzt die Stadt verlassen. Eine Reise in eine ungewisse Zukunft beginnt und führt sie über Nürnberg und Wien bis nach Venedig … Doch wird sie Ludwig je wiedersehen?

Gier

Roman, erschienen im April 2010 im Verlag Resistenz.
ISBN: 978-3-85285-191-4, Preis: 19,90 EUR
Gefördert vom Land Oberösterreich!
Ein raffinierter Geschäftsmann entwickelt ein System zur Geldvermehrung in der gegenwärtigen Finanzkrise. Sein Bruder und Kompagnon stirbt bei einem mysteriösen Lawinenunglück. Ein Cousin der beiden wird des Mordes verdächtigt. Falsche Fährten, getarnte Charaktere und eine schnelle und bis zum Schluss spannende Story halten den Leser bis zur letzten Seite in Atem. Ein Krimi mit aktuellem Hintergrund!
Leseprobe Gier als PDF downloaden

Der Metz-Papyrus

ISBN: 978-3-939475-25-5, 460 S., erschienen im Schweitzerhausverlag .
Erscheingstermin: Herbst 2010
Der Erstling von Rainer Siegel, begonnen als er mit zwei gebrochenen Beinen im Krankenhaus lag.
Ein Professor für Geschichte erforscht, dass die Heilige Familie einer wohlhabenden Mittel- bzw. Oberschicht angehörte und dass wirtschaftliche Zusammenhänge den Hintergrund für die Hinrichtung Jesu bildeten. Vor Veröffentlichung seines Buches stirbt er. Eine geheimnisvolle Sekte versucht, aus seinen Forschungen Kapital zu schlagen und macht Jagd auf den jüngeren Bruder des Ermordeten, der möglicherweise einen bisher unbekannten Papyrus als Beweis besitzt.

Eine Leseprobe zu "Der Metz Papyrus" finden Sie auf der Produktseite zum Buch bei Amazon .

Vera Icona Domini - Das Wahre Abbild des Herrn

ISBN: 978-3-939475-88-2, erschienen im Schweitzerhausverlag .
Erscheingstermin: Dezember 2010
In der italiensichen Basilika Manoppello wird ein verklärtes Gesicht auf einem Tuch als das wahre Abbild Jesu verehrt. Auch Papst Benedikt XVI. hat den Ort bereits besucht. Doch ist dieses Abbild nicht vielleicht doch eine Fälschung? Ist vielleicht auch das Schweißtuch der Veronika, das im Petersdom verwahrt wird, gefälscht und woher stammt das Turiner Grabtuch? Welche Rolle spielten Raffael, Albrecht Dürer und Leonardo da Vinci in der Geschichte des Göttlichen Antlitzes? Die Kunsthistorikerin Anna Rabe gerät in einen gefährlichen Strudel von Ereignissen, deren Verursacher an höchster Stelle im Vatikan sitzen. Ein Thriller, der den Leser bis zur letzten Seite in Atem hält!

Die Finanzierung anerkannter Kirchen und Religionsgemeinschaften. Eine Vergleich zwischen Österreich und Frankreich

ISBN: 978-3853206652 , 196 Seiten
Juristisches Fachbuch. Ausgezeichnet mit dem Richard-Büche-Preis. Ein auch heute noch immer wieder zitiertes Werk zum Thema Kirchenfinanzierung.
Erschienen im Trauner Verlag, Linz. Erhältlich über den guten Fachbuchhandel oder bei Amazon.